Das "to-feel-free-concert 2018"

"LIVE without! stress, depression & burnout",

die Benefiz-, Informations- und Musikveranstaltung
am 21.7.2018 am Neuen Platz in Klagenfurt am Wörthersee (freier Eintritt)

Klare und belegte Fakten

 
Wir kommen heute weltweit immer mehr an unsere Grenzen und über unsere Grenzen – wirtschaftlich, politisch, gesellschaftlich.
In Österreich leiden rund 1 Million Menschen an Burnout und an Depressionen und/oder nehmen Medikamente. In Deutschland sind es über
10 Millionen Menschen. Tendenz weiter steigend. Und so wie es in Österreich und Deutschland aussieht, sieht es in den USA aus, in Frankreich, Großbritannien, der Schweiz, Indien, China, Japan usw. usf.
Laut der Health-Behaviour-In-School-Aged Children Studie, für die die WHO die Schirmherrschaft übernommen hat, leiden heute bereits mehr als 30 % unserer schulpflichtigen Kindern zwischen 14 und 19 Jahren an wesentlich erhöhten Burnout-Symptom-Werten.
2020 werden allein 60 % der Krankenstände auf rein psychische Ursachen zurückzuführen sein.
In Österreich leiden von den gesamten Reha-Geldbeziehern bereits heute schon knapp 75 % an einer psychischen Erkrankung.
Deutschland verzeichnet bereits heute 200.000 neue Berufsunfähigkeitsfälle jährlich.
Die bisherigen Umstände alleine führen zu einer verstärkten Zunahme der Frühpensionierungen, der Berufsunfähigkeitspensionen, der medizinischen und beruflichen Reha-Maßnahmen.
Diese Ergebnisse verursachen bereits heute schon eine Kostenexplosion in den ohnehin finanziell stark angespannten Wirtschafts-, Gesundheits- und Pensionssystemen eines jeden Staates.
Und obwohl so viel wie noch nie über Burnout und Depressionen geschrieben wird, ist die Unwissenheit darüber so groß wie noch nie.
Impressum