Das "to-feel-free-concert 2017"

"LIVE without! stress, depression & burnout",

die Benefiz-, Informations- und Musikveranstaltung für Betroffene, deren Lebenspartner, Kinder und Familien, wie überhaupt für alle Menschen dieser Welt (freier Eintritt).

Freiheitsbewegung

 
Somit geht es bei „to-feel-free – LIVE without! stress, depression & burnout” nicht nur um das große Thema Burnout und Depressionen, psychische Belastungen, psychischer Druck in allen Bereichen unseres Lebens, sondern es handelt sich auch um eine riesengroße und hoffentlich weltweite Freiheitsbewegung.
1969 hat es schon einmal eine große Freiheitsbewegung durch WOODSTOCK gegeben, die total wichtig war, um aus diesem kleinkarierten Denken und aus dieser Spießbürgerlichkeit ausbrechen und aufmachen zu können, um andere und neue Wege zu gehen, in der Wirtschaft, der Politik, der Gesellschaft, wie überhaupt in unserem gesamten Zusammenleben. Wir von to-feel-free sind weit mehr als nur davon überzeugt, dass es heute mehr denn je eine neue Freiheitsbewegung braucht, um aus  diesem Hamsterrad, aus dieser Getriebenheit, aus diesem "nur mehr zu funktionieren müssen", diesem permanenten höher, schneller, stärker, weiter, mehr Umsatz, mehr Gewinn, bei dem es gar nicht mehr um die Mitarbeiter und die Menschen geht,  aussteigen und um andere, neue und gesunde Wege gehen zu können, die nicht nur zum Wohle ein paar großer Konzerne, sondern die zum Wohle allen Lebens hier auf Erden sind. Es geht um Lösungen in der Wirtschaft, der Politik, der Gesellschaft, in den Familien und letztendlich bei einem jeden selbst.
Impressum